Kategorie Archive: BUDO

Judoka Nikolausturnier 2016

JUDOKA Nikolausturnier 2016

Am Sonntag, den 4. Dezember wird der TV Vorst das 2. Nikolausturnier der Judoka ausrichten. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr hoffen wir auch dieses Jahr auf rege Teilnahme und die Unterstützung der Vorster Judoka und Ihren Famlien.

Ab 10 Uhr seht ihr spannende Wettkämpfe, und für euer leibliches Wohl sorgen unsere Vereinsmitglieder in der Cafeteria!

Ausschreibung Judo Nkolausturnier 2016

Erste Gürtelprüfung 2016 für Vorster Judoka

Nach intensiver Vorbereitung und zusätzlichen
Trainingseinheiten stellten sich nun 10 Judoka
ihrer Gürtelprüfung.

 

Unter den strengen Augen der Prüfer: Hans Georg Berndt (5. Dan) PSV Krefeld und Vereinstrainer Bruno Lorek
(3. Dan) mussten die Judoka ihr Können in Fallschule, Wurftechniken, Bodentechniken und Wettkampf demonstrieren.

Während die Fortgeschrittenen noch sehr nervös waren, zeigten die Anfänger, die von Mirja Lorek trainiert werden, schon sehr gute Techniken und wussten zu überzeugen.

Judoka TV Vorst Gürtelprüfung 2016
Judoka TV Vorst Gürtelprüfung 2016b

 

Zu den Prüfungsbesten gehörten:
Anders Samira, Max Gebauer und Jana Lorek

Am Ende der Gürtelprüfung konnten alle stolz auf ihre gezeigten Leistungen sein und ihre neuen Gürtel, Urkunden und Prüfungsmaterialien von Abteilungsleiterin Mirja Lorek in Empfang nehmen.

Weiß-Gelb Gurt:
Anders Samira, Gebauer Max, Martens Julian, Steinhauser Felix

Gelb Gurt:
Jana Lorek

Gelb-Orange Gurt:
Schott Martin, Schott Karina, Brötsch Celina und Pelzer Martin

Judoka TV Vorst Gürtelprüfung 2016d

Erfolg für Jana Lorek beim Fit & Joy Cup 2016

3. Platz in der U9 bis 30 kg

Jana Lorek, Judoka TV Vorst

Der NWJV - Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V. - organisierte mit den Vereinen aus dem Kreis Niederrhein Süd den "Fit & Joy Cup 2016" am Sonntag, den 22. Mai 2016.

Als einzige weibliche Judoka in der Gewichtsklasse U9 bis 30 kg kämpfte sich die 8-jähige Jana bis aufs Treppchen.

Wir gratulieren zu einem hervorragenden 3. Platz in dem stark besetzten Teilnehmerfeld des diesjährigen Fit & Joy Cups.

Vorster Judoka erfolgreich beim Osterturnier 2016

Osterturnier TV Vorst 2016

Am vergangenen Sonntag richtete die Judoabteilung des TV Vorst das 1. Vorster Osterturnier aus.

Mit insgesamt 55 Judoka aus den teilnehmenden Vereinen TV Vorst, SG Dülken, PSV Krefeld und SG Gierath waren alle Gewichtsklassen in den Altersklassen U9 / U12 / U15 und U18 waren alle Gewichtsklassen gut besetzt!

Der Gastgeber TV Vorst stellte folgende Sieger:

U9: Benedikt Heitzel, Max Gebauer und Jana Lorek

U15: Karina Schott

Jeder Teilnehmer bekam eine Medaille, eine Urkunde und was Leckeres zum Naschen!
Ein besonderer Dank gilt dem „Eisparadies“ in Vorst, das uns Eisgutscheine gespendet hat und dem Schreibwarengeschäft  Kohnen, das uns Sachpreise für die Kinder gestellt hat!
Die Technikerpreise wurden von der Firma „Fahrzeugtechnik Schmitz“ gestiftet.

Alles in allem war es ein rundum gelungenes Turnier, welches wir auf jeden Fall im nächsten Jahr wiederholen werden!

JUDO OSTERTURNIER_2016

Großartiger Saisonauftakt für JUDOKA bei den 4. Willich-Open am 24.01.16

Alle 4 Vorster JUDOKA haben sich für die Finalrunden qualifiziert

Bei den 45. Willich-Judo-Open am 24.01.2016 konnten sich von den 4 gestarteten Teilnehmern aus Vorst alle Judoka für die Finalrunden qualifizieren.

Es war für alle Vorster Judoka das erste große Judoturnier und alle zeigten großartige Leistungen für diese noch sehr junge Judogruppe.

Budozeichen

Turniersieg für Jana Lorek:

In der Jugend U9 bis 25,5 kg konnte Jana alle Kämpfe für sich entscheiden. Ihre Durchgänge gewann sie nach wenigen Sekunden mit einem Hüftwurf und Haltegriff.

Judo Willich Open

Silber für Martin Pelzer:

In der Jugend U12 bis 28 kg gewann Martin Pelzer alle Vorrundenkämpfe überlegen mit einem großen Außensturz und Hüftwurf. Im Halbfinale gewann Martin nach 3 Sekunden mit einem Schulterwurf. Im Finale ging er über die volle Wettkampfzeit und verlor nur knapp. Damit gewann Martin die Silbermedaille.

45. Willich Open 20160123
Judo Willich-Judo-Open

Bronze für Christoph Pfaff:

In der gleichen Altersklasse bis 34 kg, zeigte Christoph Pfaff ausgezeichnete Vorrundenkämpfe, die er überlegen mit Fußwürfen gewann. Im Halbfinale musste Christoph sich in einem sehr harten Kampf geschlagen geben. Im kleinen Finale um Platz drei ging Christoph über die volle Wettkampfzeit und gewann durch eine kleine Wertung.

Silber und Qualifikation für Natascha Pfaff:

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend U18 konnte sich Natascha Pfaff die Silbermedaille erkämpfen und qualifizierte sich damit für die Bezirksmeisterschaften am 6.     Februar in Neuss.