Kategorie Archive: BUDO

AIKIDO ab November jeden Mittwoch

Aikido ab 13.11.19 jeden Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr

Aikido - Weg der Harmonie lautet die Übersetzung -            ist eine dynamische Bewegungsform aus Japan, die Mitte des 20.  Jahrhunderts entwickelt wurde. Im Aikido verbindet man natürlich fließende Bewegungen mit physikalischen Prinzipien, um entgegengebrachte Energie aufzunehmen und zurückzuleiten.

 

Die Techniken werden unter Anleitung in Partnerübungen erlernt, indem jeder sowohl die Rolle des Ausübenden (jpn. Tori) als auch die des Angreifers (jpn. Uke) einnimmt. Beim Erlernen wird deutlich, dass es nicht um die „Vernichtung“ des Angreifers geht, sondern vielmehr darum, die Situation friedlich aufzulösen.

Der Fokus im Aikido liegt auf körperlicher und geistiger Entwicklung und trainiert Konzentration und Aufmerksamkeit. Deshalb gibt es im Aikido keine Wettkämpfe und somit auch kein hinderliches Kräftemessen.

Geeignet ist Aikido für jedes Geschlecht, und kann sowohl in jungen Jahren als auch im hohen Alter praktiziert werden.

 

Schnupperkurs in Aikido für
Anfänger - zunächst an fünf Terminen!

Bei genügend Interesse wird Aikido in das Dauerangebot der BUDO-Abteilung aufgenommen.

Teilnehmer kommen bitte in normaler Sportbekleidung und langer Hose.

Trainer: Dominik Kock, 0162 - 94 35 810
Trainingszeit: immer mittwochs
von 18:30 bis 20:00 Uhr

Josef-Schmitter-Halle
Zugang über Rudi-Demers-Halle
Wiemespfad 8
47918 Tönisvorst OT Vorst

 

2 neue Kurse beim TV Vorst

Yoga montags von 20 bis 21 Uhr
Eltern-Kind-Turnen, Vater-Kind-Turnen

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir ab sofort einen zusätzlichen Yoga-Kurs an.

Montags von 19.00 bis 20.00 Uhr
und ein weiterer Kurs
Montags von 20.00 bis 21.00 Uhr

Übungsleiterin/Kontakt: Birgit Feldmann, Vorst
+49 2156 80186
budo@tv-vorst.de

Yoga – Pilates

Training findet hier statt:
Haus am Stegsgen, VORST (2. Etage)
Lebenshilfe Kreis Viersen e.V.
Kniebelerstraße 23
47918 Tönisvorst

Eher zufällig hat sich in der Frühförderung der Kinder eine Vater-Kind-Gruppe entwickelt. Daher bieten wir ab sofort einen zusätzlichen Kurs an:

Gruppe 1:   Dienstag von 15.00 bis 16.00 Uhr
Gruppe 2:   Dienstag von 16.00 bis 17.00 Uhr

Gruppe 3:   Dienstag von 17.00 bis 18.00 Uhr
                   (VATER-Kind-Gruppe)

Kontakt/Übungsleiterin: Andrea Pülmanns
Kontakt: turnen@tvvorst-turnen.de
oder info@tv-vorst.de
http://www.tv-vorst.de/turnen/elternkindturnen/

Training findet hier statt:
Hans-Hümsch-Halle
Wiemespfad 8
47918 Tönisvorst

Vorster Judotrio beim Fit & Joy Cup in Kempen erfolgreich

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 starteten drei Judoka des TV Vorst beim Judoturnier in Kempen. Alle drei Judoka starteten in der Jugend U10 und zeigten tolle Leistungen.

Den Anfang macht Jana Lorek in der Gewichtsklasse bis 36 kg. Jana konnte sich mit zwei gewonnenen Kämpfen in dieser stark besetzten Klasse behaupten und belegte unter acht Teilnehmern den guten dritten Platz.

In der Klasse bis 33 kg konnte Newcomer Thorgal Weißenberger alle drei Vorrundenkämpfe souverän für sich entscheiden und stand damit im Halbfinale. Auch hier führte er überlegen und musste sich in der letzten Sekunde noch geschlagen geben, freute sich am Ende über BRONZE auf dem 3. Platz.

Benedikt Heitzer konnte trotz guter Leistungen nur den 7. Platz erkämpfen und Erfahrungen sammeln.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH den Nachwuchs-Judoka!

Fit & Joy Cup Kempen Thorgal & Jana
von links: Jana Lorek, Thorgal Weißenberger
Fit & Joy Cup 2017 Jana Lorek
zweite von rechts: 3. Platz Jana Lorek vom TV Vorst

Erfolgreiches 2. Nikolausturnier der Judoabteilung

2. Nikolausturnier 2016

Am zweiten Advent kämpften die Judoka des ASV Süchteln, PSV Krefeld und des Gastgebers TV Vorst bei unserem 2. Nikolausturnier um die Medaillen, Urkunden und Präsente unserer Sponsoren Volksbank Vorst, Kreissparkasse Vorst und Schreibwarengeschäft Kohnen.

Die Judoka kämpften in 18 Gewichtsklassen ihre diesjährigen Sieger aus.

Das Turnier fand in einem familiären Rahmen statt und wir bedanken uns bei allen Vereinen, Besuchern und Unterstützern für das Gelingen einer schönen Veranstaltung.

Die Vorster Judoka belegten folgende Platzierungen:

Jugend U9:
1. Platz: Benedikt Heitzer, Thorgal Weißenberger
und Jana Lorek
2. Platz: Max Gebauer
3. Platz: Marieke Weißenberger

Jugend U12:
1. Platz: Celina Brötsch und Martin Pelzer