Schlagwort-Archive: Vizemeisterin

Turnteam stellt Rheinische Vizemeisterin AK 8 und Landesmeisterin P-Einzel

Gleich zwei wichtige Wettkämpfe standen vergangenes Wochenende für die Kunstturnerinnen des TV Vorst auf dem Programm.

Cara Pinna wird Rheinische Vizemeisterin  2016
Einzel- und Mannschaft AK 8

Die Rheinischen Nachwuchsmeisterschaften in der Kategorie AK Einzel und Team (olympisches Förderprogramm nach dem Konzept von Bundestrainerin Ulla Koch) werden für die 7- bis 10-jährigen Mädchen als Qualifikation der Nominierungen in den RTB Landeskader bewertet.

Cara Pinna wurde vor heimischem Publikum in der Vorster Rudi-Demers-Halle mit 57,15 Punkten Rheinische Vize-Einzelmeisterin in der Altersklasse 8 und hat sich damit einen wichtigen Meilenstein für die Aufnahme in den Landeskader gesetzt. Für die 8-jährige Cara war dies der erste Podiumsplatz!

Links Cara Pinna AK8 Rheinische Vizemeisterin 2016
Cara Pinna Rheinische Vizemeisterin 2016 Einzel und Mannschaft AK 8

Gemeinsam mit der DTB Turntalentschule Fischeln-Vorst - eine Kooperation des Fischelner SV und des Turnteams TV Vorst - formierte sich ein erfolgreiches Team, das in der Kategorie "Mannschaft AK 8" mit einer weiteren Silbermedaille belohnt wurde.

Cara Pinna, Mathilde Thiem-Corette und Salomée Krings erturnten 161,70 Punkte.Ihre Teamkollegin Antonia Borkes konnte krankheitsbedingt nicht am Wettkampf teilnehmen.

Das Landesfinale der P-Stufen Einzelwertung wurde in Essen ausgetragen.

Amelie Topp, 11 Jahre, schrieb Vereinsgeschichte und wurde als erste Turnerin im TV Vorst Rheinische Landesmeisterin P-Einzel in der Jahrgangsklasse 2005/2006 mit beeindruckenden 65,40 Punkten.

Kyona Janssen erreicht mit 66,85 Punkten einen hervorragenden 5. Platz als jüngste Teilnehmerin im Feld der stark besetzten Altersklasse 2001/2002.
Ebenfalls Platz 5 erturnte Julia Scherlitz bei den ältesten Jahrgängen ab 1998.

Amelie Topp wird
Landesmeisterin P-Einzel 2016

Amelie Topp Landesmeisterung P-Stufen-Einzel-2016

02./03. Juli 2016